Ausdruck der Webseite von http://www.neustadt-waldnaab.de
Stand: Mittwoch, 19. Juni 2024 um 17:04 Uhr
Sie sind hier: HOME - News - Kein Fußball & Hygienevorschriften: neue Spielplatzsatzung im Stadtrat beschlossen

Kein Fußball & Hygienevorschriften: neue Spielplatzsatzung im Stadtrat beschlossen

Die neue Spielplatzsatzung für die Spielplätze im Neustädter Stadtgebiet war einer der Punkte in der jüngsten Stadtratssitzung. In die einstimmig beschlossene Satzung aufgenommen wurden unter anderem ein Fußballspiel-Verbot sowie bestimmte Hygienevorschriften. 
 
„Auf den Spielplätzen im Stadtgebiet unterscheiden wir zwischen Kleinkind-Spielbereich und dem Bereich für größere Kinder", teilte Bürgermeister Sebastian Dippold auf der vergangenen Stadtratssitzung mit, „im Kleinkind-Bereich ist das Fußballspielen künftig untersagt".        
 
 
Spielplatz Rastenhofer Str. 
 
Die in Neustadt generell nicht geltende Mittagsruhe sei aus der Satzung genommen, gewisse Hygienevorschriften ergänzt worden, informierte Dippold. „Kinder mit ansteckenden Krankheiten wie Windpocken dürfen sich nicht auf dem Spielplatz aufhalten."  
 
Vor allem Gerhard Steiner (Freie Wähler) begrüßte die neue Satzung im Hinblick auf das Fußballspiel-Verbot im Kleinkind-Bereich der Spielplätze. 
 
Hintergrund der Satzung sei, dass die Ordnungsbehörden sowie die Polizei dadurch leichter tätig werden könnten. Allgemeines, wie Öffnungszeiten und das Rauchverbot, sei ebenfalls auf den Tafeln, die auf den Spielplätzen errichtet werden sollen, ersichtlich.  
 
Dem Vorschlag seitens Armin Aichinger (CSU), den Verweis auf die Spielplatzsatzung per QR-Code auf die Tafeln zu integrieren, war der Rathauschef positiv gestimmt. „Wichtig ist nur, auf die Satzung zu verweisen, das kann man sicherlich auch mit einem QR-Code machen".  
Neustadt Aktuell
Veranstaltungen
Bitte warten..
Daten werden geladen
© 2024 - Stadt Neustadt a.d.Waldnaab
© 2024
Stadt Neustadt a.d.Waldnaab