Ausdruck der Webseite von http://www.neustadt-waldnaab.de
Stand: Mittwoch, 5. Oktober 2022 um 07:27 Uhr
Sie sind hier: HOME - News - Neustadts Beste

Neustadts Beste

Bei einer feierlichen Schulbestenehrung im Sitzungssaal des Neustädter Rathauses haben jetzt insgesamt 19 Schülerinnen und Schüler aus Neustadt/WN für ihre herausragenden Leistungen eine Anerkennung von Neustadts Bürgermeister Sebastian Dippold erhalten. 
 
„Grüß Gott", begrüßte Neustadts Bürgermeister Sebastian Dippold die Schulbesten in diesem Jahr, „ihr habt Großartiges geleistet". Insgesamt 19 Schülerinnen und Schüler aus Neustadt/WN, die Schulen im Umkreis besuchten und mit Bestnoten abgeschlossen haben, erhielten von Bürgermeister Sebastian Dippold als Anerkennung eine Finanzspritze und das Neustädter Kaleidoskop.
 
Auch Armin Eichinger, Schulleiter der Parksteiner Grundschule und Schulreferent im Neustädter Stadtrat lobte „die Besten der Besten der Besten" für ihre herausragenden Noten.
„Wir sagen Danke und hoffen, dass – auch wenn Euch die Welt offensteht – der oder die ein oder andere in Neustadt bleibt.
"Einer der „Superschüler", wie Armin Eichinger die Anwesenden bezeichnete, war Paul Arnold aus Neustadt. Er besuchte die F13 TI der FOS in Weiden und hatte seinen Worten nach „einen schlechten Einser-Schnitt".  
 
Die gebürtige Rumänin Roxana Cojocaru aus Neustadt/WN lebt erst seit vier Jahren in Deutschland und hat ihre Ausbildung an der Europaberufsschule in Weiden mit einem guten Einser-Schnitt abgeschlossen. Als Zahnmedizinische Angestellte wird sie nun in einer Praxis in Grafenwöhr arbeiten. „Irgendwann möchte ich Dentalhygienikerin werden, das ist mein Ziel", sagte sie. 
 
Mit einem inoffiziellen Schnitt von 0,8 war Johannes Kunz aus Neustadt/WN die Spitze der Besten. Er besuchte das Gymnasium in Neustadt. „Taktik war alles, ich hab einfach ständig mitgearbeitet, das mögen die Lehrer", erklärte sich Johannes Kunz seine Leistung. „Ich mache jetzt erst mal ein Freiwilliges Soziales Jahr am Klinikum Weiden, dann möchte ich gerne Medizin studieren." 
 
Im Anschluss an die feierliche Schulbestenehrung lud Bürgermeister Sebastian Dippold die Schülerinnen und Schüler noch zum gemeinsamen Frühstück im Café „Gschmiert" in Neustadt/WN ein.    
Neustadt Aktuell
Veranstaltungen
Bitte warten..
Daten werden geladen
© 2022 - Stadt Neustadt a.d.Waldnaab
© 2022
Stadt Neustadt a.d.Waldnaab